AKTUELL

Die Fiesta Criolla 2017 mit Wettbewerben, Zuchtschau und vielem mehr findet vom 8.-10. September auf dem Küffner Hof in Neudeck statt. Einladung und Anmeldung unter Aktuelles!

Vom 30. Juni - 2. Juli findet auf der Estancia Criolla in Windheim zum 2. Mal ein Sternrittwochenende statt. Infos und Einladung unter Aktuelles!

Am 12. August 2017 findet zum zweiten Mal ein Criollo Stammtisch mit Gestütsbesichtigung in Ennigerloh, NRW statt. Infos und Einladung hier

Auf der Suche nach einem Criollo-Deckhengst? In unserer Zuchthengst Übersicht stehen viele tolle Hengste zur Auswahl!

Auf Facebook findet Ihr uns unter folgender Gruppe: 

Gruppe: CRZVD Criollos/Mestizios

Aufruf: Wer mit seinem Criollo im Sport vertreten ist, ist herzlich eingeladen Fotos und Berichte an uns zu senden (Kontaktaufnahme anhand des Kontaktformulars)

Deutschland

Criollos in Deutschland

CRIOLLOS sind für die verschiedensten Sparten des Reitsports geeignet:

Wanderritt, Distanzritt, Reining, Rinderarbeit, Working Cowhorse...

Hier bei uns findet der CRIOLLO in der Freizeitreiterei seine häufigste Verwendung. Auf Grund seiner rassetypischen Ausdauer, Härte und seiner bemerkenswerten Trittsicherheit, seiner Zuverlässigkeit und seiner Genügsamkeit in der Haltung eignet er sich hervorragend für Wanderritte und natürlich auch für anspruchsvolle Distanzritte. Der CRZVD ist bemüht, für diese Vorzüge der CRIOLLOS zu werben, die Rasse bekannt zu machen und natürlich sich dafür zu verwenden, die Zucht nach den rassespezifischen Richtlinien zu betreiben. Obgleich die eindeutigen Vorteile des CRIOLLOS in seiner Ausdauer liegen, eignet er sich außerdem bedingt für verschiedene Sparten der Westernreiterei.

 

Gut ausgebildet und geritten ist er durchaus erfolgreich einsetzbar in Reining oder bei der Rinderarbeit. Und nicht zuletzt sind aus vielen CRIOLLOS oder Mestizos liebenswerte Familien- und Freizeitkumpels geworden, trotz des nicht immer guten Images, das der Rasse noch anhaftet, hervorgerufen durch unzählige verstörte und verdorbene Tiere, die zu Anfang in Unmengen durch die Schiffstransporte zu uns kamen und als preiswerte Western- und Anfängerpferde gehandelt wurden. Auch hier sieht der CRZVD eine Aufgabe, sich nämlich für seriöse und tiergerechte Importe einzusetzen bzw. nur solche zu unterstützen. Neben Adressen verschiedener Gestüte in Deutschland, die über den CRZVD zu erfahren sind, können auch Importeure, die gute und reelle Tiere anbieten, vermittelt werden.